Lage

Die Gemeinde Gommiswald liegt am Südhang des Rickens. Mit knapp 5’000 Einwohner ist die Gemeinde ein begehrter Standort über dem Nebel mit hoher Lebensqualität und vollständiger Infrastruktur. Die nahen Berge für Sommerund Winteraktivitäten, das Freibad, die Tennisanlage, ein aktives Vereinsleben und vieles mehr, machen Gommiswald zur Heimat. Das Dorf bietet eine komplette medizinische Grundversorgung, sowie ein lückenloses Bildungsangebot vom Kindergarten bis zur Oberstufe. Berufsschule, Gymnasium, Kantonsschule, Spitäler befinden sich in den Nachbargemeinden Uznach und Wattwil. Die Wohnungen sind mit der unmittelbar beim Grundstück geplanten Bushaltestelle optimal an den öffentlichen Verkehr angebunden.

Weitere Details zur Gemeinde finden Sie unter: www.gommiswald.ch.